Generalversammlung 2016

Am 1. Dezember 2016 lud die Sektion Zentralschweiz zur 28. Generalversammlung. Diese fand an einem speziellen Ort statt, der Standfestigkeit voraus setzte, nämlich in ein Reisecar. Präsident Franz Felber konnte die GV unter schaukligen Bedingungen auf dem Weg von Luzern nach Engelberg abhalten. Die Vorstandsmitglieder sowie der Präsident wurden einstimmig entlastet und wiedergewählt. Die nächstjährige GV findet wieder auf festem Boden statt. 

 zur Übersicht