Sektion Zentralschweiz

Sektionsgebiet
Das Einzugsgebiet von TREUHAND|SUISSE Sektion Zentralschweiz umfasst die Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri und Zug.

Mitgliederentwicklung
Für Treuhandunternehmen mit hohem Qualitätsanspruch hat sich die Mitgliedschaft bei TREUHAND|SUISSE in den letzten 15 Jahren als Standard etabliert. Heute zählt die Sektion Zentralschweiz mehr als 200 Firmen- und Einzelmitglieder. Dies verleiht ihr die Möglichkeit, sich mit Gewicht und professionellen Strukturen für die Interessen ihrer Mitglieder und der Branche einzusetzen.

Mitgliederstruktur
Die Latte für den Beitritt zum Verband liegt hoch. Neben einwandfreiem Ruf, ausgewiesener Berufserfahrung und der Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung sind klare Anforderungen an die Ausbildung zu erfüllen. Dies spiegelt sich in der Mitgliederstruktur. Die Mitglieder verfügen über einen Fachausweis (Treuhänder oder Fachmann Finanz- und Rechnungswesen), ein eidgenössisches Diplom (Treuhandexperte, Steuerexperte, Wirtschaftsprüfer, Experte Rechnungslegung/Controlling) oder über einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss.